Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Besucher
Gesamt 102963
Heute 54
Woche 665
Monat 1410
Jahr 10245

Impressionen

Fotos

Nachrichten

Kurzmeldung

 
 

Lostage Februar

02.02.: Wenn´s zu Lichtmeß stürmt und schneit, ist das Frühjahr nicht mehr weit.

02.02.: Ist´s an Lichtmeß hell und rein, wird ein langer Winter sein.

22.02.: Wie´s Petrus und Matthias (24.2.) macht, so bleibt´s noch vierzig Nacht.

28.02.: Ist Romanus hell und klar, deutet´s an ein gutes Jahr.

 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Aktuelles

Aktuelles aus unserer Pfarre

Mit der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz möchten unsere Bischöfe gewährleisten, dass auch unter den gegebenen Bedingungen der Pandemie Gottesdienste ohne Gefährdung und in Würde gefeiert werden können. Zu den Voraussetzungen dafür gehören insbesondere Eigenverantwortung und Rücksichtnahme.

Für öffentliche Gottesdienst ab 7. Februar 2021 gelten – vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Rechtslage – nun folgende Regelungen:

·       Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 2 Metern.

·       Die FFP2-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend. (Ausnahmen sind Kinder unter 6 Jahren, Kinder von 7 bis 14 Jahren dürfen einen Mund-Nasen-Schutz tragen)

·       Aufgrund der aktuellen Situation müssen Gemeindegesang und Chorgesang vorerst weiterhin unterbleiben.

 

Feiern der Taufe können (wieder) nur im kleinsten Kreis stattfinden!

In unserer Pfarre entfällt heuer der Ausschank der Fastensuppe.

 

Ich bitte Euch – auch Dich – um die Disziplin und der Einhaltung der Richtlinien!

Geschrieben von Markus ( Freitag, 05. Februar 2021 )   
 

STERNSINGEN 2021

-aber sicher!

 

Die Coronapandemie hat unser Leben ziemlich durcheinander gerüttelt. Wir sorgen uns um unsere eigene Gesundheit und die unserer Liebsten. Manche haben berufliche Nachteile erlitten, für viele von uns ist der Alltag sehr mühsam geworden. In Zeiten wie diesen brauchen wir Rücksichtnahme, Zusammenhalt und gegenseitige Stärkung.

Auch das Sternsingen läuft heuer leider nicht so wie gewohnt ab. Wegen Corona können die „Heiligen Drei Könige“ Euch nicht zu Hause besuchen. Uns ist es aber sehr wichtig, euch gerade heuer die weihnachtliche Friedensbotschaft und den Segen für das neue Jahr zu bringen, als Zeichen der Hoffnung und Zuversicht. Das geschieht dieses Mal auf diesem Weg, dass wir euch den Segen über die Homepage der Pfarre Kirchdorf/Erpfendorf übermitteln.

Die Sternsinger unserer Pfarre wünschen Euch ein gesegnetes Jahr 2021.

Möge uns das kommende Jahr ein friedvolles Zusammenleben, Gesundheit und viele glückliche Erlebnisse bereit halten.

   14a_csm_feuersaenger__6__43a93431b2.jpg

Geschrieben von Markus ( Sonntag, 27. Dezember 2020 )   
weiter …
 

Weihnachten 2020

 

16adsc03039.jpg

Singet dem Herrn ein neues Lied,

singt dem Herrn, alle Länder der Erde!

Singt dem Herrn und preist seinen Namen,

verkündet sein Heil von Tag zu Tag!

(aus Psalm 96)

weihnachtsbild__herunterladen.jpg 

 

Wir wünschen Euch ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest und Gottes Segen im Neuen Jahr.

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr! Merry Christmas and a Happy New Year! Joyeux Noel et Bonne Année! Feliz Natal e um Prospero Ano Novo! S nastupaiushchim Novym godom i s Rozhdestvom Khristovym! Sretan Bozic or Vesele vianoce! Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo! Sretan Bozic i Sretna nova Godina! Stastne a vesele vanoce a stastny novy rok! Glaedelig Jul og godt nyter! - Kellemes karacsonyi uennepeket es boldog ujevet! Prettige kerstdagen en een gelukkig nieuw jaar!Shinnen omedeto! ...

Geschrieben von Markus ( Freitag, 25. Dezember 2020 )   
weiter …
 

Aktuelles aus unserer Pfarre

In Hinblick auf den österreichischen Lockdown und die aktuelle COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung erlassen die österreichischen Bischöfe, vor dem Hintergrund eines diesbezüglichen Übereinkommens mit der Regierung, folgende Rahmenordnung:

Öffentliche Gottesdienste sind vom Montag, den 28. Dezember 2020 bis vorerst 17. Jänner 2021 untersagt.

Die Kirchen stehen tagsüber weiterhin für das Gebet offen!

Alle Gläubigen sind eingeladen, daheim Gottesdienst zu halten und sich im Gebet mitanderen zu verbinden; dafür können Gottesdienstübertragungen (Radio, Fernsehen, Livestream usw.) eine Unterstützung sein.

 

https://www.trotzdemnah.at/erzbischof/ 

https://www.erzdioezese-wien.at/

  

https://www.eds.at/glaube-feiern/glaubensinhalte/sonntag/feiern/netzwerk-gottesdienst/

Geschrieben von Markus ( Dienstag, 22. Dezember 2020 )   
weiter …
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 5 von 365