Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Aktuell 1 Gast online
Besucher
Gesamt 98302
Heute 122
Woche 729
Monat 1573
Jahr 10871

Impressionen

Fotos

Nachrichten

Kurzmeldung

 
 

Lostage im Juni

1.6.: Ist´s am Fortunatstag klar, so verheißt´s ein gutes Jahr.

10.6.: Hat Margarete keinen Sonnenschein, dann kommt das Heu nie trocken ein.

13.6.: Wenn an St. Anton gut Wetter lacht,  St. Peter (29.6.) viel Wasser macht.

27.6.: Wie das Wetter am Siebenschläfertag, es sieben Wochen bleiben mag.

29.6.: Ist St. Peter und Pauli klar, gibt´s ein gutes Jahr.

 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Aktuelles

Fronleichnam 2020

Als ein Fest, das in der „Corona-Zeit“ gefeiert wurde, wird sicher dieses Fronleichnamsfest in die 12dsc02394.jpg Geschichte eingehen! Trotz der Vorschriften (Mundschutz und Mindestabstand) feierten die Gläubigen unserer Pfarre ehrfürchtig das Fest mit der anschließenden Prozession in der Kirche. Hier waren am Hochalter und den beiden Seitenaltären die Stationen für die Evangelien. Abschließend spendete unser Herr Pfarrer Georg Gerstmayr den Eucharistischen Segen in alle Himmelsrichtungen und für unsere Gemeinde!

Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben, das wir dieses Fest so feiern konnten.

Geschrieben von Markus ( Donnerstag, 11. Juni 2020 )   
weiter …
 

 Bischofskonferenz erlässt Detailregeln für Gottesdienste ab 15. Mai 2020

      =================================================================

 

Die Österreichische Bischofskonferenz hat am Sonntag, den 26. April 2020 detaillierte Regeln für die ab 15. Mai wieder mögliche Feiern von öffentlichen Gottesdiensten in geschlossenen Räumen erlassen. Eckpunkte für die am Sonntag veröffentlichte Rahmenordnung sind dabei die zwischen Staat, Kirche und Religionen vereinbarten Auflagen.

Grundsätzlich halten die Bischöfe fest, dass es sich bei den vorliegenden Regeln um eine erste, sehr eingeschränkte Stufe für gottesdienstliche Feiern handelt; eine Anpassung werde gemäß der weiteren Entwicklung der Pandemie erfolgen. „Für diese erste Stufe sind die Gläubigen weiterhin von der Sonntagspflicht entbunden. Es ist weiterhin vor allem die Zeit der Hauskirche“, betont die Bischofskonferenz.

Demnach müssen pro Person 10 Quadratmeter der Gesamtfläche des Gottesdienstraumes zur Verfügung stehen,

wobei ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten ist.

Weiters ist ein Mund-Nasen-Schutz als Barriere gegen eine Tröpfcheninfektion verpflichtend, außer für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr.

Zum gegenseitigen Schutz ist das gemeinsame Beten und Singen auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Taufen und Trauungen im Familienkreis mit max.10 Personen

Begräbnisse derzeit mit max. 30 Personen beschränkt

Die Firmung ist auf nächstes Jahr verschoben

Ein Termin für die Erstkommunion steht noch nicht fest

 

Geschrieben von Markus ( Mittwoch, 13. Mai 2020 )   
 
Aktuelle Information per 17.4.2020   

Aufgrund der Ereignisse und der gesetzlichen Bestimmungen um das Corona-Virus können weiterhin keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. 

Die alljährlichen Maiandachten werden für heuer nicht geplant.

Sollten sich in den nächsten Wochen Änderungen ergeben, werden wir das umgehend in unserer Homepage und in den Schaukästen unserer Kirchen in Kirchdorf und Erpfendorf veröffentlichen.

 

Geschrieben von Markus ( Freitag, 17. April 2020 )   
 

 

 

Jesus Christus ist wahrhaft auferstanden

Er stirbt nicht mehr

Ein Fest der Freude für alle Menschen

 

Ein gesegnetes Osterfest wünscht Euch

Euer Pfarrer Georg Gerstmayr mit Pfarrgemeinderat.

 

 

Geschrieben von Markus ( Samstag, 11. April 2020 )   
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 5 von 348