Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Besucher
Gesamt 94754
Heute 109
Woche 977
Monat 2253
Jahr 11268

Impressionen

Bilder

Kurzmeldung

 
 

Lostage Jänner

1.1.: Wenn's zu Neujahr Regen gibt, oft zu Ostern Schnee noch stiebt.

1.1.: Neujahrstag mit Sonnenschein, lässt das Jahr recht fruchtbar sein.

6.1.: Ist bis Dreikönig kein Winter, so kommt auch keiner mehr dahinter.

6.1.: Dreikönigsabend hell und klar, verspricht ein gutes Erntejahr.

17.1.: Zu Antoni die Luft ist klar, es gibt ein trocken Jahr.

22.1.: Wartet St. Vinzenz im Schnee, gibt´s viel Heu und Klee.

31.1.: Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muss.

 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Aktuelles
Sternsingen PDF Drucken E-Mail

20-C+M+B-20

S T E R N S I N G EN 

Wir setzen Zeichen –für eine gerechte Welt

 

zz_dsc02155.jpg

 

 

 

 zz_dsc02070.jpg

 

 

 

 

 

 

Ihre Unterstützung für Menschen im Slum von Nairobi.

 

Leben im Slum

Im Mukuru-Slum in Nairobi/Kenia leben die Menschen in Hütten, die kaum Schutz gegen Hitze und Regen bieten. Fehlende Toiletten verursachen Krankheiten. Es fehlt an Gesundheitsversorgung, Schulbildung und Jobs.

Zukunft für Strassenkinder

Unsere Partnerorganisation MPC (Mukuru Promotion Centre) sorgt für Nahrung, Kleidung und fürsorgliche Betreuung.

 

Gesundheit für Familien

Die Gesundheitsklinik bietet medizinische Behandlung für die Menschen im Mukuru-Slum.

 

Schulbesuch für Kinder und Jugendliche

Lesen, Schreiben und Rechnen lernen und die Schule positiv abschließen sind unverzichtbare Schritte, um Armut zu besiegen.

Start-Up für junge Menschen

Jackson und Alex werden z.B. als Installateure ausgebildet. Eine Berufsausbildung schafft die Basis für die eigenständige Existenz.

 

 

2020

Unter gutem Stern

 

Friede allen Menschen im Land,

reichen wir einander die Hand.

Respekt und Gemeinschaft in der Welt,

ist das, was uns zusammenhält.

 

Wir wünschen Gesundheit

und Freude in neuen Jahr.

Caspar, Melchior und Balthasar.

 

Besonderen Dank unseren Kindern, die die Frohbotschaft überbrachten, den Organisatoren, den Helfern, Eltern und allen die die Sternsingen freundlich aufnahmen, spendeten und auch zum Mittagessen einluden!

 

 

Geschrieben von Markus ( Montag, 06. Januar 2020 )   
Letzte Aktualisierung ( Montag, 06. Januar 2020 )
 
weiter >