Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Radio Vatikan

"Treffpunkt Weltkirche"
Das Nachrichtenjournal von Radio Vatikan

Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Besucher
Gesamt 87652
Heute 221
Woche 844
Monat 1995
Jahr 10996

Impressionen

Fotos

Kurzmeldung

 
 

Lostage Februar

2.2.:     Wenn`s zu Lichtmeß stürmt und schneit, ist das Frühjahr nicht mehr weit.

            Ist`s an Lichtmeß hell und rein, wird ein langer Winter sein.

3.2.:     St. Blas und Urban ohne Regen, folgt ein guter Erntesegen.

22.2.:   Wie`s Petrus und Matthias (24.2.) macht, so bleibt`s noch vierzig Nacht.

28.2.:   Ist Romanus hell und klar, deutet`s an ein gutes Jahr.

 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Wir laden ein:
TagDatumZeitTerminOrt
Freitag 01.03.2019 19:00 Herz-Jesu-Freitag mit Nachtanbetung Kirchdorf 
Aschermittwoch 06.03.2019 19:00 hl. Messe mit Segnung und Auflegung der Asche Kirchdorf 
Donnerstag 07.03.2019 07:45 Schülergottesdienst Kirchdorf 
Freitag 08.03.2019 14:00 Kreuzwegandacht Kirchdorf 
Sonntag 10.03.2019 19:00 Kreuzwegandacht Erpfendorf 
Freitag 15.03.2019 14:00 Kreuzwegandacht Kirchdorf 
Samstag 16.03.2019 19:00 hl. Messe, anschl. Fastensuppe Kirchdorf 
Sonntag 17.03.2019 08:30 hl. Messe, anschl. Fastensuppe Kirchdorf 
Sonntag 17.03.2019 10:00 hl. Messe, anschl. Fastensuppe Erpfendorf 
Sonntag 17.03.2019 19:00 Kreuzwegandacht Erpfendorf 
Freitag 05.04.2019 19:00 Herz-Jesu-Freitag mit Nachtanbetung Kirchdorf 
Palmsonntag 14.04.2019 08:30 Hochfest mit Palmenweihe Kirchdorf 
Palmsonntag 14.04.2019 10:00 Hochfest mit Palmenweihe Erpfendorf 


Aktuelles
PGR-Wahl PDF Drucken E-Mail

 

3banner_wahl-header.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Pfarrgemeinderatswahlen in ganz Österreich

 

Alle Katholiken in Österreich sind am 18./19. März aufgerufen für die nächsten 5 Jahre den Pfarrgemeinderat zu wählen. Wahlberechtigt ist jeder Katholik, der am 1. Jänner 2017 das 14. Lebensjahr vollendet hat.

 

Das Motto lautet: „Ich bin da.für“.

 

Ich bin da: Das Motto geht vom Gottesnamen aus: Ich bin der „Ich-bin-da“ (Exodus 3,14).

 

Ich bin da für: „Ich bin da für jemanden, eine Sache…“ spiegelt einen wesentlichen Aspekt christlicher Grundwerte wider.

 

Ich bin dafür: Die dritte Bedeutung liegt in der Aussage, für etwas zu sein. Inspiriert vom Heiligen Geist geht es um eine positive Mitgestaltung.

 

Für unsere Pfarre werden am Samstag, den 18. März und am Sonntag, den 19. März in Kirchdorf und in Erpfendorf jeweils vor und nach den Gottesdiensten die Wahllokale in den Pfarrhäusern für die Pfarrgemeinderatswahlen geöffnet sein.

 

Bereits jetzt schon können Stimmzettel (liegen in den Kirchen auf) mit nach Hause genommen werden, um sie für die Wahl vorzubereiten.

 

 

 

Kandidatenliste der Pfarre Kirchdorf in Tirol

für die Pfarrgemeinderats-Wahl

am 18./19. März 2017

 

 

Christian Bucher geb. 1968

Hausbetreuer/Verwalter

Sensenschmiedweg 24

6382 Kirchdorf

 

Elisabeth Schattner-Masek geb.1953

Pensionistin

Dorfstraße 26

6382 Kirchdorf

 

Carina Jöchl geb. 1981

Krankenschwester

Litzlfeldner Straße 10

6382 Kirchdorf

 

Mag. Thomas Schwaiger geb. 1987

Lehrer (AHS)

Clemens-Holzmeisterweg 6

6383 Erpfendorf

 

Martin Jöchl geb. 1964

Pensionist

Litzlfeldner Straße 66

6382 Kirchdorf

 

Georg Treffer geb. 1951

Tischlermeister

Litzlfeldner Straße 16

6382 Kirchdorf

Stefan Krepper geb. 1939

Pensionist

Unterrain 4

6383 Erpfendorf

 

Sieglinde Wieser geb. 1968

Schuhverkäuferin

Dorfstraße 5

6382 Kirchdorf

Martha Mader geb. 1952

Pfarrsekretärin

Mauthfeld 26

6382 Kirchdorf

 

Theresia Wörgötter geb. 1949

Hausfrau

Weizenbichl 11

6383 Erpfendorf

Markus Melmer geb. 1969

Angestellter

Gebirgsjägerstraße 6

6382 Kirchdorf

 

Ägidius Zass geb. 1954

Pensionist

Bichlweg 3

6383 Erpfendorf

 

Die Kandidaten werden bei dem in unserer Pfarre angewandten Wahl-Model auf dieser Kandidatenliste alphabetisch aufgestellt.

Jedes wahlberechtigte Pfarrmitglied unserer Pfarrgemeinde kann 8 Personen wählen
Geschrieben von Markus ( Samstag, 04. März 2017 )   
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 04. März 2017 )
 
< zurück   weiter >