Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Radio Vatikan

"Treffpunkt Weltkirche"
Das Nachrichtenjournal von Radio Vatikan

Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Besucher
Gesamt 75954
Heute 267
Woche 759
Monat 1422
Jahr 12649
Aktuelles arrow Pfarrleben arrow Sozialausschuss
Sozialausschuss PDF Drucken E-Mail
  

Treffen vom Sozialausschuss unserer Pfarre

Am Freitag, den 30. November 2012 trafen sich die Frauen vom Sozialausschuss zur Besprechung für das kommende Arbeitsjahr (Geburtstagsgratulationen, Krankenhausbesuche, Rorate-Frühstück) beim Cafe Marliesenhof.

Bei dieser Gelegenheit wurde Frau Maria Bachmann für ihren 40 Jahre langen, unermüdlichen Einsatz beim Sozialausschuss von unserem Pfarrer Georg Gerstmayr und Maria Endstrasser, die Leiterin des Sozialausschusses, mit einem schönen Blumenstrauß bedankt.

Auch allen anderen Sozialausschussmitgliedern wurde Dank und Anerkennung für ihre Arbeit ausgesprochen. Anschließend saßen sie noch bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen.

sa772a.gif

sa780a.gifsa782a.gifsa778a.gif

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

klein_Solzalausschuss.jpgIn einer Pfarrgemeinde gibt es viele die unentgeldlich mithelfen, ihre Kraft und ihre Zeit zur Verfügung stellen, um Licht und Wärme in unsere Gemeinde zu bringen. Besonders bedanken wollen wir uns in diesem Zusammenhang bei unserem Sozialausschuss. Es gibt ihn nun schon seit über 20 Jahren und besteht derzeit aus 15 Frauen aus Kirchdorf u. Erpfendorf und wird geleitet von Maria Endstrasser. Zum Aufgabengebiet gehören unter anderem die Krankenhausbesuche. Unsere Kranken werden alle vierzehn Tage von zwei Mitarbeiterinnen besucht, das sind ca. 250 Krankenbesuche im Jahr. Für so manche ist das der erste Kontakt zur Pfarrgemeinde.

Des weiteren gratulieren sie unseren Senioren ab dem 80. Lebensjahr mit einem von der Pfarrcaritas zur Verfügung gestellten und von unseren Frauen liebevoll verpackten Geschenk. Im Jahr sind das durchschnittlich  120 Gratulationen. Dazu helfen viele mit bei der jährlichen Caritas-Haussammlung, was auch nicht immer eine leichte Aufgabe ist. Auch das „Rorate-Frühstück“ wird von ihnen einmal vorbereitet. Einige Mitarbeiterinnen arbeiten nun schon jahrzehntelang mit und sind erfreulicherweise noch immer mit größtem Eifer dabei. Denn es ist auch eine schöne Aufgabe beim Sozialausschuss mitzuarbeiten, wenn man spürt, wie sich die Menschen freuen über einen Besuch, sei es im Krankenhaus, bei Geburtstagsgratulationen oder bei einem netten Gespräch auf der Straße.

Geschrieben von Administrator ( Montag, 03. September 2007 )   
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 01. Juni 2014 )