Pfarramt Kirchdorf Tirol

Aktuelles
Gottesdienstordnung
Evangelium vom Tag
Kirchdorf
Erpfendorf
Pfarrleben
Standesfälle
Kinderseite
Bildergalerie
Downloadbereich
Links
Schreiben Sie uns
Radio Vatikan

"Treffpunkt Weltkirche"
Das Nachrichtenjournal von Radio Vatikan

Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist online
Besucher
Gesamt 75954
Heute 268
Woche 759
Monat 1422
Jahr 12649

Impressionen

Bilder

Kurzmeldung

 
 
  Lostage im September

1.9.: Ist Ägidi ein heller Tag, ich dir einen schönen Herbst ansag.

8.9.: Wie sich's Wetter an Mariä Geburt verhält, ist`s weitere 4 Wochen bestellt.

14.9.: Ist's hell am Kreuzerhöhungstag, so folgt ein strenger Winter nach.

17.9.: Trocken wird das Frühjahr sein, ist Sankt Lamprecht klar und rein.

25.9.: Nebelt's an Sankt Kleophas, wird der ganze Winter nass.

29.9.: Bringt St. Michael Regen, kannst du gleich den Pelz anlegen.

 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 
 
Wir laden ein:
TagDatumZeitTerminOrt
Sonntag 24.09.2017 13:00 Pilgerweg zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental - Abgang beim Mauthhäusl 
Sonntag 24.09.2017 14:00 Gottesdienst Maria Kirchental 
Sonntag 01.10.2017 09:30 Erntedankfest Kirchdorf - Pavillonplatz 
Freitag 06.10.2017 19:00 Herz-Jesu-Freitag Kirchdorf 
Sonntag 22.10.2017 09:00 Ehejubelfest Kirchdorf 


Aktuelles

KBW-Vortrag: „Gewinn durch Verzicht“

 

An diesem interessanten Abend schilderte uns Frau Annemarie Laiminger unter anderem, dass Fasten ein Erleben von weniger mehr sein kann!

 

Uns wurden „unter Fasten“ verschiedene Methoden 6adsc08719.jpg im körperlichen und seelischen Bereich erklärt. In den verschiedenen großen Religionen wird das überall angeboten. Wie erfolgreich das Fasten sein kann, erzählte uns Frau Laiminger anhand von praktischen Beispielen, die sie als Fastenbegleiterin in vielen Jahren sammeln konnte. Dabei hatte sich die Gesundheit vieler Personen z.B. bei Bluthochdruck, Rheuma, Gicht, Migrene, Magen-Darm-Probleme nachhaltig gebessert!

 

Unter den Teilnehmern fand sich auch eine Gruppe, die miteinander eine Woche fasten wollen! Wünschen wir ihnen viel Erfolg bei ihrem Unternehmen.

 

 

 

Geschrieben von Markus ( Samstag, 20. Februar 2016 )   
 

Öko-Enzyklika „ Laudato si´ “ von Papst Franziskus

Es geht ums Ganze!

 

In einem sehr interessanten und abwechslungsreichen Vortrag brachte uns Dipl.-Theol. Markus Roßkopf einige wichtige Aussagen dieser Enzyklika näher.

1adsc08667.jpg Wichtige und nachhaltige Aussagen unseres Papstes fordern Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung; es werden Worte wie: „Wirtschaftlichkeit, Fortschritt und Individualismus“ sehr kritisch hinterfragt.

Wie kann jeder einzelne das Leben auf unserer Erde verbessern? In der Enzyklika werden anhand von acht Punkten (siehe Foto) Möglichkeiten aufgezeigt, Werte zu verändern, zu verbessern, …

Hoffen wir und setzen wir uns ein, mit Hilfe der Enzyklika und dem Paris-Abkommen kleine Schritte vorwärts zu kommen und das Leben in gerechter Weise zu leben!

Geschrieben von Markus ( Mittwoch, 13. Januar 2016 )   
 

STERNSINGEN

Wir setzen Zeichen * für eine gerechte Welt

 

Die Sternsinger wünschten allen alles Gute für das neue Jahr, viel Glück und viel Segen auf ihren Wegen.

Das Sternsingen ist in Österreich die größte Sammelaktion für Entwicklungsländer. Heuer gilt die Aktion unter anderem auch für eine Volksgruppe in Nordostindien, die von Armut geprägt ist. Der Klimawandel verschärft die alljährlichen Überflutungen und zerstört Felder und Dörfer. Nur 15% der Frauen und 35% der Männer können lesen und schreiben. Es mangelt an der Versorgung mit Nahrungsmitteln und medizinischer Betreuung.

Mit dem Beitrag der Sternsinger werden diese Menschen unterstützt!

Österreichweit waren wieder 85000 Kinder als Sternsinger auf dem Weg, in unserer Pfarre waren 32 Kinder und 15 Begleitpersonen fleißig unterwegs! Danke.

Wir möchten uns auch herzlich für die freundliche Aufnahme der Sternsinger und für die Spenden bedanken.

6adsc08570.jpg 6adsc08628.jpg  

weiter...

 

Geschrieben von Markus ( Mittwoch, 06. Januar 2016 )   
 

Jedesmal,

wenn zwei Menschen einander verzeihen

ist Weihnachten.

 

Jedesmal,

wenn ihr Verständnis zeigt für eure Kinder

ist Weihnachten.

 

6adsc08470.jpg Jedesmal,

wenn ihr einem Menschen helft

ist Weihnachten.

 

Jedesmal,

wenn ein Kind geboren wird

ist Weihnachten.

 

Jedesmal,

wenn du versuchst, deinem Leben

einen Sinn zu geben

ist Weihnachten.

 

Jedesmal,

wenn ihr einander anseht mit den Augen des

Herzens, mit einem Lächeln auf den Lippen

ist Weihnachten.

 

Ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest und Gottes Segen im Neuen Jahr wünscht Euch Pfarrer Georg Gerstmayr mit Pfarrgemeinderat.

 Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr! Merry Christmas and a Happy New Year!Joyeux Noel et Bonne Année! Feliz Natal e um Prospero Ano Novo!  S nastupaiushchim Novym godom i s Rozhdestvom Khristovym! Sretan Bozic or Vesele vianoce! Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo! Sretan Bozic i Sretna nova Godina! Stastne a vesele vanoce a stastny novy rok! Glaedelig Jul og godt nyter! - Kellemes karacsonyi uennepeket es boldog ujevet! Prettige kerstdagen en een gelukkig nieuw jaar! ...

Geschrieben von Markus ( Donnerstag, 24. Dezember 2015 )   
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 50 von 299